Daten­schutz­er­klä­rung

Daten­schutz

Wir haben die­se Daten­schutz­er­klä­rung (Fas­sung 24.09.2018–221073854) ver­fasst, um Ihnen gemäß der Vor­ga­ben der Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung (EU) 2016/679 und dem Daten­schutz­ge­setz (DSG) zu erklä­ren, wel­che Infor­ma­tio­nen wir sam­meln, wie wir Daten ver­wen­den und wel­che Ent­schei­dungs­mög­lich­kei­ten Sie als Besu­cher die­ser Web­sei­te haben.

Lei­der liegt es in der Natur der Sache, dass die­se Erklä­run­gen sehr tech­nisch klin­gen, wir haben uns bei der Erstel­lung jedoch bemüht die wich­tigs­ten Din­ge so ein­fach und klar wie mög­lich zu beschrei­ben.

Auto­ma­ti­sche Daten­spei­che­rung

Wenn Sie heut­zu­ta­ge Web­sei­ten besu­chen, wer­den gewis­se Infor­ma­tio­nen auto­ma­tisch erstellt und gespei­chert, so auch auf die­ser Web­sei­te.

Wenn Sie unse­re Web­sei­te so wie jetzt gera­de besu­chen, spei­chert unser Web­ser­ver (Com­pu­ter auf dem die­se Web­sei­te gespei­chert ist) auto­ma­tisch Daten wie

  • die Adres­se (URL) der auf­ge­ru­fe­nen Web­sei­te
  • Brow­ser und Brow­ser­ver­si­on
  • das ver­wen­de­te Betriebs­sys­tem
  • die Adres­se (URL) der zuvor besuch­ten Sei­te (Refer­rer URL)
  • den Host­na­me und die IP-Adres­se des Geräts von wel­chem aus zuge­grif­fen wird
  • Datum und Uhr­zeit

in Datei­en (Web­ser­ver-Log­files).

In der Regel wer­den Web­ser­ver-Log­files zwei Wochen gespei­chert und danach auto­ma­tisch gelöscht. Wir geben die­se Daten nicht wei­ter, kön­nen jedoch nicht aus­schlie­ßen, dass die­se Daten beim Vor­lie­gen von rechts­wid­ri­gem Ver­hal­ten ein­ge­se­hen wer­den.
Die Rechts­grund­la­ge besteht nach Arti­kel 6  Absatz 1 f DSGVO (Recht­mä­ßig­keit der Ver­ar­bei­tung) dar­in, dass berech­tig­tes Inter­es­se dar­an besteht, den feh­ler­frei­en Betrieb die­ser Web­sei­te durch das Erfas­sen von Web­ser­ver-Log­files zu ermög­li­chen.

Rech­te laut Daten­schutz­grund­ver­ord­nung

Ihnen ste­hen laut den Bestim­mun­gen der DSGVO und des öster­rei­chi­schen Daten­schutz­ge­set­zes (DSG) grund­sätz­lich die fol­gen­de Rech­te zu:

  • Recht auf Berich­tung (Arti­kel 16 DSGVO)
  • Recht auf Löschung („Recht auf Ver­ges­sen­wer­den“) (Arti­kel 17 DSGVO)
  • Recht auf Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung (Arti­kel 18 DSGVO)
  • Recht auf Benach­rich­ti­gung – Mit­tei­lungs­pflicht im Zusam­men­hang mit der Berich­ti­gung oder Löschung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten oder der Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung (Arti­kel 19 DSGVO)
  • Recht auf Daten­über­trag­bar­keit (Arti­kel 20 DSGVO)
  • Wider­spruchs­recht (Arti­kel 21 DSGVO)
  • Recht, nicht einer aus­schließ­lich auf einer auto­ma­ti­sier­ten Ver­ar­bei­tung — ein­schließ­lich Pro­filing — beru­hen­den Ent­schei­dung unter­wor­fen zu wer­den (Arti­kel 22 DSGVO)

Wenn Sie glau­ben, dass die Ver­ar­bei­tung Ihrer Daten gegen das Daten­schutz­recht ver­stößt oder Ihre daten­schutz­recht­li­chen Ansprü­che sonst in einer Wei­se ver­letzt wor­den sind, kön­nen Sie sich bei der Auf­sichts­be­hör­de beschwe­ren, wel­che in Öster­reich die Daten­schutz­be­hör­de ist, deren Web­sei­te Sie unter https://www.dsb.gv.at/ fin­den.

TLS-Ver­schlüs­se­lung mit https

Wir ver­wen­den https um Daten abhör­si­cher im Inter­net zu über­tra­gen (Daten­schutz durch Tech­nik­ge­stal­tung Arti­kel 25 Absatz 1 DSGVO). Durch den Ein­satz von TLS (Trans­port Lay­er Secu­ri­ty), einem Ver­schlüs­se­lungs­pro­to­koll zur siche­ren Daten­über­tra­gung im Inter­net kön­nen wir den Schutz ver­trau­li­cher Daten sicher­stel­len. Sie erken­nen die Benut­zung die­ser Absi­che­rung der Daten­über­tra­gung am klei­nen Schloß­sym­bol links oben im Brow­ser und der Ver­wen­dung des Sche­mas https (anstatt http) als Teil unse­rer Inter­net­adres­se.

Coo­kies

Unse­re Web­site ver­wen­det HTTP-Coo­kies um nut­zer­spe­zi­fi­sche Daten zu spei­chern.
Ein Coo­kie ist ein kur­zes Daten­pa­ket, wel­ches zwi­schen Web­brow­ser und Web­ser­ver aus­ge­tauscht wird, für die­se aber völ­lig bedeu­tungs­los ist und erst für die Web­an­wen­dung, z. B. einen Online-Shop, eine Bedeu­tung erhält, etwa den Inhalt eines vir­tu­el­len Waren­kor­bes.

Es gibt zwei Arten von Coo­kies: Erst­an­bie­ter-Coo­kies wer­den von unse­rer Web­site erstellt, Dritt­an­bie­ter-Coo­kies wer­den von ande­ren Web­sites (z. B. Goog­le Ana­ly­tics) erstellt.
Man unter­schei­det drei Kate­go­ri­en von Coo­kies: unbe­dingt not­wen­di­ge Coo­kies um grund­le­gen­de Funk­tio­nen der Web­site sicher­zu­stel­len, funk­tio­nel­le Coo­kies um die Leis­tung der Web­sei­te sicher­zu­stel­len und ziel­ori­en­tier­te Coo­kies um das Benut­zer­er­leb­nis zu ver­bes­sern.

Wir nut­zen Coo­kies, um unse­re Web­sei­te nut­zer­freund­li­cher zu gestal­ten. Eini­ge Coo­kies blei­ben auf Ihrem End­ge­rät gespei­chert, bis Sie die­se löschen. Sie ermög­li­chen es uns, Ihren Brow­ser beim nächs­ten Besuch wie­der­zu­er­ken­nen.

Coo­kie Ein­stel­lun­gen sehen und Coo­kies löschen

Wenn Sie fest­stel­len möch­ten, wel­che Coo­kies in Ihrem Brow­ser gespei­chert wur­den, Coo­kie-Ein­stel­lun­gen ändern oder Coo­kies löschen möch­ten, kön­nen Sie dies in Ihren Brow­ser-Ein­stel­lun­gen fin­den:

Wenn Sie die Spei­che­rung von Daten in Coo­kies nicht wün­schen, so kön­nen Sie Ihren Brow­ser so ein­rich­ten, dass er Sie über das Set­zen von Coo­kies infor­miert und Sie dies nur im Ein­zel­fall erlau­ben. Sie kön­nen jeder­zeit Coo­kies, die sich bereits auf Ihrem Com­pu­ter befin­den, löschen oder Coo­kies deak­ti­vie­ren. Die Vor­gangs­wei­se dazu ist nach Brow­ser unter­schied­lich, am bes­ten Sie suchen die Anlei­tung in Goog­le mit dem Such­be­griff “Coo­kies löschen Chro­me” oder „Coo­kies deak­ti­vie­ren Chro­me“ im Fal­le eines Chro­me Brow­sers oder tau­schen das Wort „Chro­me“ gegen den Namen Ihres Brow­sers, z. B. Edge, Fire­fox, Safa­ri aus.
Wenn Sie uns gene­rell nicht gestat­ten, Coo­kies zu nut­zen, d.h. die­se per Brow­ser­ein­stel­lung deak­ti­vie­ren, kön­nen man­che Funk­tio­nen und Sei­ten nicht wie erwar­tet funk­tio­nie­ren.

Goog­le Fonts Daten­schutz­er­klä­rung

Wir ver­wen­den Goog­le Fonts der Fir­ma Goog­le Inc. (1600 Amphi­theat­re Park­way Moun­tain View, CA 94043, USA) auf unse­rer Web­sei­te. Die Ver­wen­dung von Goog­le Fonts erfolgt ohne Authen­ti­sie­rung und es wer­den kei­ne Coo­kies and die Goog­le Fonts API gesen­det. Soll­ten Sie ein Kon­to bei Goog­le haben, wer­den kei­ne Ihrer Goog­le-Kon­to­da­ten an Goog­le wäh­rend der Nut­zung von Goog­le Fonts über­mit­telt. Goog­le erfasst ledig­lich die Nut­zung von CSS und der ver­wen­de­ten Fonts und spei­chert die­se Daten sicher. Mehr zu die­sen und wei­te­ren Fra­gen fin­den Sie auf https://developers.google.com/fonts/faq.

Wel­che Daten von Goog­le erfasst wer­den und wofür die­se Daten ver­wen­det wer­den, kön­nen Sie auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nach­le­sen.

Goog­le Maps Daten­schutz­er­klä­rung

Wir ver­wen­den Goog­le Maps der Fir­ma Goog­le Inc. (1600 Amphi­theat­re Park­way Moun­tain View, CA 94043, USA) auf unse­rer Web­sei­te.

Durch die Nut­zung der Funk­tio­nen die­ser Kar­te wer­den Daten an Goog­le über­tra­gen. Wel­che Daten von Goog­le erfasst wer­den und wofür die­se Daten ver­wen­det wer­den, kön­nen Sie auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nach­le­sen.

Quel­le: Erstellt mit dem Daten­schutz Gene­ra­tor von firmenwebseiten.at in Koope­ra­ti­on mit signalkraft.at